TOP Ö 13: Erdaushubdeponie "Neuhäuser" auf Gemarkung Stettfeld und Wiederaufbereitungsanlage für verwertbare Baustoffe

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 18, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Gemeinderat stimmt zu, den laufenden Antrag auf Änderungs- und Teilstilllegungsgenehmigung für die Erdaushubdeponie „Neuhäuser“ auf Gemarkung Stettfeld hinsichtlich des Bauwerkes zur verstärkten Böschungsabgrenzung in Richtung Schiene zurückzustellen und beauftragt die Verwaltung, dieses zu gegebener Zeit gesondert erneut zu beantragen.