TOP Ö 5: Umsetzung der Eigenkontrollverordnung EKVO; Kanalsanierung
Hier: Zustimmung zum Sanierungsumfang, der Auftragserteilung an das Ingenieurbüro Willaredt und den öffentlichen Ausschreibungen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

1.    Der Gemeinderat stimmt der Durchführung bzw. dem Sanierungsumfang der notwendigen Sanierungsarbeiten zur Umsetzung der Eigenkontrollverordnung zu.

2.    Der Gemeinderat stimmt der Auftragserteilung an das Ingenieurbüro Willaredt aus Sinsheim für die Planungsleistungen nach HOAI mit den Leistungsphasen 0 bis 9 der vorgesehenen Kanalsanierungsarbeiten 2022, sowie der Überrechnung des Gesamtentwässerungsplanes (GEP) in Höhe von insgesamt ca. 60.600,00 € zu.

3.    Der Gemeinderat stimmt den öffentlichen Ausschreibungen für die Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener und offener Bauweise zu.

4.    Der Gemeinderat stimmt der öffentlichen Ausschreibung für die Fräsarbeiten der Bischofsrotverdolung zu.